• Liefern
    Mit Energie

Service für Lieferanten

Sie sind Stromlieferant oder Gaslieferant im Netzgebiet Bochum? Auf dieser Seite haben wir nützliche Informationen für Sie zusammengestellt – von der Bilanzierung über Lastprofile bis hin zu aktuellen Ausschreibungen für Verlustenergie.

Bilanzierung für Strom und Gas

Bilanzkreise sind virtuelle Energiemengenkonten für Strom und Gas. Sie stellen sicher, dass nur die Menge Energie auf dem Markt verkauft oder geliefert werden kann, die tatsächlich produziert wurde – und gewährleisten so die Netzsicherheit. Auch die Verrechnung sogenannter Ausgleichsenergie erfolgt innerhalb von Bilanzkreisen. Als Netzbetreiber sind wir gesetzlich zur Führung eines Differenzbilankreises verpflichtet. Durch Anwendung der analytischen Bilanzierung beträgt der Saldo des Differenzbilanzkreises in der Regel null. Als Strom- oder Gaslieferant in unserem Netzgebiet finden Sie hier wichtige Dokumente rund um das Thema Bilanzierung.

Mehr- und Mindermengen

Die Mehr-/Mindermengen ergeben sich bei einer Entnahmestelle mit Standardlastprofil (SLP) oder temperaturabhängigem Lastprofil (TLP) aus der Differenz der auf Basis einer Prognose vom Lieferanten für die Entnahmestelle eingespeisten Energie und der an der Entnahmestelle tatsächlich entnommenen Energie.

Die Differenzmenge wird über einheitliche Preise abgerechnet.

Die Preisermittlung und ihre Veröffentlichung erfolgt seit Januar 2016 vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V (BDEW).

Zu den Preisen für Mehr- und Mindermengen

Lastprofile Strom §12 StromNZV

Die normierten analytischen Lastprofile ergeben sich aus den Ganglinien einer Kundengruppe und der dazugehörigen Summe der Jahresverbrauchsprognosewerte aller Kunden dieser Kundengruppe. Hier finden Sie die Lastprofile.

Verfahrensspezifische SLP-Parameter

Sie möchten als Gas-Lieferant Standardlastprofile in unserem Gasnetz abwickeln? Dann benötigen Sie die Verfahrensspezifische SLP-Parameter zu unseren Profilverfahren. Die Vorlage unserer SLP-Parameter finden Sie im Downloadbereich. 

Messstellenrahmenvertrag

Sie möchten als Energie-Lieferant stellvertretend für Ihre Kunden einen Messstellenvertrag mit uns abschließen? Kein Problem: Dafür benötigen Sie lediglich einen sogenannten Rahmenvertrag. Eine Vorlage und das dazugehörige Kontaktdatenblatt können Sie sich mit nur einem Klick hier im Downloadbereich herunterladen.

Sicher und vertraulich

Zur Gewährleistung der Vertraulichkeit der ausgetauschten Nachrichteninhalte und zur Identifikation des Absenders wendet die Stadtwerke Bochum Netz GmbH für den gesamten elektronischen Datenaustausch das Verschlüsselungs- und Signaturverfahren S/MIME an. Unsere Zertifikate für die im Kommunikationsdatenblatt aufgeführten E-Mail Adressen stehen Ihnen anbei zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass dieser Schlüssel ausschließlich für die 1:1 Kommunikation verwendet wird. Sie haben bisher noch keinen verschlüsselten Datenaustausch mit uns vorgenommen? Dann senden Sie uns Ihr Zertifikat bitte über unser Kontaktformular.

Kontaktformular

Netzentgelte in Bochum

Für die Nutzung unserer Netze erheben wir Netzentgelte. Eine Übersicht über Leistungen und Kosten sowie weitere Informationen zum Bochumer Stromnetz und Gasnetz finden Sie auf der Seite „Infos zum Netz in Bochum“

Unsere Netzentgelte

Ausschreibung Netzverluste

Beim Transport der elektrischen Energie zum Erzeuger entstehen sogenannte Netzverluste, die wir ausgleichen müssen. Die dafür benötigte Energie beschaffen wir über ein Ausschreibungsverfahren. Mehr zum Thema Verlustenergie sowie unseren aktuellen Ausschreibungen erfahren Sie hier.

Mehr lesen zur Verlustenergie

Direkt zur Ausschreibung

Top