Informationen

zur Ausrufung der Alarmstufe im Notfallplan Gas

Die Bundesregierung hat am 23.06.2022 die Alarmstufe im Notfallplan Gas ausgerufen.

Aktuell ist die Gasversorgung in Bochum gesichert. Als Netzbetreiber hat sich die Stadtwerke Bochum Netz GmbH intensiv auf den möglichen Fall einer Gasmangellage vorbereitet. Dazu tagt regelmäßig ein Krisenstab der Stadtwerke Bochum Gruppe. Es wurden detaillierte Notfall- und Krisenpläne erarbeitet.

Die Stadtwerke Bochum Netz stehen über die energiewirtschaftlichen Verbände im engen Austausch mit der Bundesregierung und werden alle notwendigen Schritte ergreifen, um die Versorgung im kommenden Winter zu sichern.

Zudem wurden die sogenannten „nicht-geschützten“ Kunden im Vorfeld über mögliche Versorgungsunterbrechungen informiert. Die Stadtwerke Bochum Netz GmbH schließt sich dem Aufruf der Bundesregierung an, wo eben möglich Energie einzusparen. Praktische Tipps für Verbraucherinnen und Verbraucher gibt es z.B. unter www.ganz-einfach-energiesparen.de.

Bitte leisten Sie damit Ihren Beitrag, die Versorgung im kommenden Winter zu gewährleisten! Vielen Dank.

Ihre Stadtwerke Bochum Netz

Top