• Komm ins Team!
  • Komm ins Team!
  • Komm ins Team!
  • Komm ins Team!
  • Komm ins Team!
  • Komm ins Team!

Meister*in Rohrnetzbetrieb

 

Die Stadtwerke Bochum Netz GmbH ist ein modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen im Herzen des Ruhrgebietes. Das Unternehmen bündelt alle netzbezogenen Funktionen innerhalb der Stadtwerke Bochum Gruppe. Die zentralen Aufgaben der Stadtwerke Bochum Netz GmbH liegen im Betrieb, der Unterhaltung und dem bedarfsgerechten Ausbau der regionalen Netze und Verteilungsanlagen für Strom, Erdgas und Wasser.

Für unsere Abteilung Betrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Meister*in Rohrnetzbetrieb

Deine Aufgaben:

  • Technische Verantwortung und Kostenverantwortung für den Betrieb und die Instandhaltung des jeweiligen Rohrnetz-Bezirks für Gasversorgungsleitungen der Druckstufe ND sowie Wasserleitungen
  • Technische Verantwortung und Kostenverantwortung für den Betrieb und die Instandhaltung sowie Herstellung aus dem vorhandenen Netz im jeweiligen Rohrnetz-Bezirk für Gasanschluss-/Wasserversorgungsleitungen
  • Erstellung von Sperrplänen für Arbeiten an Gas- und Wasserrohrleitungen
  • Erstellung des Sicherheits- und Gesundheitsplans bei eigenen Arbeiten an Gasleitungen
  • Regelmäßige Unterweisung zum Thema „Arbeitssicherheit“ der ihm/ihr unterstellten Rohrnetzhandwerker*innen
  • Beaufsichtigung der eingesetzten Fremdfirmen
  • Erledigung von Sonderaufgaben nach Anweisungen übergeordneter Stellen
  • Nach Einarbeitung ist die Übernahme des Bereitschaftsdienstes erforderlich

Wir erwarten von dir:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Techniker*in oder Meister*in der Fachrichtung Rohrnetzbau und Rohrnetzbetrieb oder Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Versorgungswirtschaft und Führungserfahrung sind von Vorteil
  • Kenntnisse aus dem DVGW-Regelwerk sowie über die gesetzlichen und behördlichen Vorschriften und der einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften
  • Kenntnisse der RSA Richtlinie für die Sicherung von Arbeitsstellen auf Straßen
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft
  • Überdurchschnittliche Motivation und kooperativer Arbeitsstil
  • Führerschein B, BE

Wir bieten dir eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein freundliches, offenes und von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima in einem modernen und innovativen Dienstleistungsunternehmen. Die Beschäftigung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V) und weiterer attraktiver Sozialleistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge und flexibler Arbeitszeitmodelle.

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung bis spätestens 25.06.2021 unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Einstellungstermins.

Für Fragen zu dieser Stelle steht dir Kai Tesch unter 0234 – 960 2703 gerne zur Verfügung.

Fragen und Antworten zur Bewerbung

 

In der Regel sind alle auf unserer Webseite veröffentlichten Stellen aktuell. Innerhalb der Stellenanzeige steht das Datum der Ausschreibungsfrist. Bis zu diesem Datum kannst du dich bewerben, danach verschwindet die Anzeige von unserer Webseite.

Bitte bewirb dich ausschließlich online über unser Bewerbungssystem. Anderweitig eingereichte Bewerbungen können wir nicht berücksichtigen.

Bitte stell sicher, dass deine Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Fülle hierzu die benötigten Informationsfelder in unserem Bewerberfragebogen aus und füge deiner Bewerbung ein Bewerbungsanschreiben und deinen Lebenslauf hinzu. Zudem ist es hilfreich, wenn du uns relevante Zeugnisse, Zertifikate und Referenzen zur Verfügung stellst. Wenn du möchtest, kannst du auch ein aktuelles Foto beifügen. Lade deine Unterlagen am besten im PDF-Format hoch. Die einzelnen hochgeladenen Dokumente sollten eine Größe von je 2 MB nicht überschreiten.

Ja, klar! Selbst wenn wir uns bei einer vorherigen Ausschreibung nicht für dich entschieden haben, heißt das nicht, dass du ungeeignet für unser Unternehmen bist. Bewirb dich gerne wieder, denn bei einem anderen Ausschreibungsverfahren könntest du der perfekte Kandidat für uns sein!

Nach Ablauf der Ausschreibungsfrist wird deine Bewerbung sowohl vom zuständigen Personalbetreuer als auch von der entsprechenden Fachabteilung sorgfältig geprüft. Dabei vergleichen wir deine Qualifikationen und Erfahrungen mit den Anforderungen der Stelle. Wenn wir hierbei zu einer positiven Beurteilung gelangen, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. An dem Vorstellungsgespräch nehmen ein Personalbetreuer sowie ausgewählte Vertreter der zuständigen Fachabteilung teil.

Im unteren Bereich unserer Stellenausschreibungen findest du die Kontaktdaten des zuständigen Ansprechpartners aus dem Fachbereich. Dieser beantwortet dir gerne alle fachlichen Fragen.

Nachdem du deine Bewerbung abgeschickt hast, erhältst du eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail. Nach Abschluss der Ausschreibungsfrist, die du in unseren Stellenanzeigen findest, dauert es ca. zwei bis vier Wochen, bis unser Personalbetreuer-Team und der Fachbereich eine Vorentscheidung über deine Bewerbung treffen. In jedem Fall wirst du von uns über den Status deiner Bewerbung informiert.

Wenn du keine E-Mail mit Eingangsbestätigung zu deiner Bewerbung erhalten hast, ist es möglich, dass deine Bewerbung nicht übermittelt wurde. In diesem Fall kann dir der unten stehende Personalbetreuer eine Auskunft geben, ob deine Bewerbung in unserem System eingegangen ist.

Schick uns die zu ergänzenden Unterlagen per E-Mail an karriere@stadtwerke-bochum.de. Wir fügen diese deiner Bewerbung hinzu.

Top